Fortbildung “Erfahrungsaustausch im Judo der Behinderten”

Unsere Trainer Eddy und Jörg haben in der Sportschule Hennef vom 21. bis 23.01. an der Fortbildung “Erfahrungsaustausch im Judo der Behinderten” teilgenommen und viele neue und interessante Informationen mitnehmen können. 

Es wurden Informationen zu folgenden Lehrgangsinhalten vermittelt: 

– Entwicklung der Abteilung Judo im BRSNW 

– Taiso – eine japanische Form der Gymnastik 

– Mannschaftliche Wettkampfspiele für Geistigbehinderte 

– Skill-Test zur Wettkampfeinteilung 

– Spielformen zum Erwärmen und zum Ausklang 

– Erarbeitung und Vorstellung “Kontaktlose Kata” für die WK1 / WK2 / WK3 

Und natürlich wurden alle Id Wettkämpfe in 2022 besprochen. Fest zu halten bleibt das es ein interessantes Wochenende im Kreise von anderen Id Judo Trainern war und wir uns freuen mit unseren Judokas am 30.04. nach langer Corona wieder ein Turnier die Landeseinzelmeisterschaften kämpfen zu können. 

Informationen dazu folgen in Kürze💪 

Bleibt gesund, motiviert und haltet euch fit, euer Eddy und Jörg🥋